Bauarbeiten in Oestrich-Winkel, Rüdesheim, und im Bereich Kamp-Bornhofen Schienenersatzverkehr am 29.08.2021

Herausgeber: VIAS/RheingauLinie

Aufgrund von Gleisarbeiten der DB Netz AG (Betreiber der Schieneninfrastruktur) kann der Bahnhof Oestrich-Winkel am 29.08.2021 ab 21:05 Uhr in den Abendstunden nicht mehr von Zügen angefahren werden. Ebenso erneuert die DB Netz AG zwei Brücken im Bahnhof Rüdesheim, weshalb die Eisenbahnstrecke zwischen Rüdesheim und Geisenheim ganztags gesperrt ist. Weiterhin führt die DB Netz AG Bauarbeiten im Bereich der Loreley bis nach Kamp-Bornhofen und von Kamp-Bornhofen bis nach Oberlahnstein durch, so dass hier die Eisenbahnstrecken tagsüber nur eingleisig befahrbar sind und in den Nachtstunden ein Schienenersatzverkehr mit Bussen eingerichtet werden muss.

Aufgrund von weiteren Bauarbeiten an den Bahnsteigen in Kamp-Bornhofen und in Folge von eingleisigen Streckensperrungen können die Züge in der Fahrtrichtung nach Koblenz / Neuwied außerdem ganztags nicht in Kamp-Bornhofen halten.

Der Schienenersatzverkehr zwischen Hattenheim, Geisenheim und Rüdesheim wird mit Bussen der VIAS Bus durchführt.
Der Schienenersatzverkehr im Bereich Kamp-Bornhofen wird durch die Firma Ruckes durchgeführt. Bei den ersten bzw. letzten Fahrten des Tages kommt es zum Einsatz von Großraumtaxis.

Zwischen Frankfurt und Geisenheim finden alle Fahrten des regulären Betriebskonzeptes statt. Nördlich von Rüdesheim in Richtung Kaub/Koblenz/Neuwied wird ein Stundentakt angeboten. Die Zwischentakte entfallen.

Es wird operativ entschieden ob die Züge in Geisenheim ggf. auf den Bus warten können.
Die genauen Fahrzeiten entnehmen Sie bitte den beigefügten Fahrplantabellen.

Allgemeiner Reisehinweis:
Fahrgästen zwischen Frankfurt und Koblenz/Neuwied empfehlen wir, die Züge auf der Linken Rheinstrecke (RE 2 und RB 26) über Mainz zu nutzen.

Fahrradmitnahme:
Bitte beachten Sie, dass die Mitnahme von Fahrrädern in den Bussen des Schienenersatzverkehrs nicht möglich ist.

Onlineauskunft:
Die Fahrplanänderungen sind bereits in der Verbindungsauskunft (www.rmv.de, www.bahn.de, www.vrminfo.de) hinterlegt.