Bauarbeiten in Oestrich-Winkel, Rüdesheim, und im Bereich Kamp-Bornhofen Schienenersatzverkehr vom 29.08. auf den 30.08.2021

Herausgeber: VIAS/RheingauLinie

Aufgrund von Gleisbauarbeiten und Brückenbauarbeiten der DB Netz AG (Betreiber der Schieneninfrastruktur) ist die Eisenbahnstrecke zwischen Hattenheim und Rüdesheim bis Montag 30.08.2021 um 5 Uhr gesperrt.

Aus diesem Grund kann der Zug 25001 erst ab Hattenheim verkehren. Ein Schienenersatzverkehr zwischen Rüdesheim und Hattenheim ist eingerichtet.

Die genauen Fahrzeiten entnehmen Sie bitte dem beigefügten PDF.

Weiterhin führt die DB Netz AG Bauarbeiten im Bereich der Loreley bis nach Oberlahnstein durch, weshalb es zu Änderungen bei folgenden Zügen kommt:

- 25003, Neuwied ab um 04:37 Uhr
- 25057, Neuwied ab um 07:02 Uhr
- 25050, Kaub ab um 04:51 Uhr

Der Zug 25003 entfällt zwischen Oberlahnstein und Kamp-Bornhofen. Es ist ein Schienenersatzverkehr mit Bussen der Firma Ruckes eingerichtet. Bitte beachten Sie die früheren Abfahrtszeiten zwischen Neuwied und Oberlahnstein.

Die genauen Fahrtzeiten entnehmen Sie bitte dem beigefügten PDF.

Der Zug 25050 entfällt zwischen Kamp-Bornhofen und Neuwied und wird bis Koblenz durch einen Bus ersetzt. Der Zug 25057 muss komplett entfallen. Ein Schienenersatzverkehr mit Bussen ist zwischen Koblenz Hbf und Kaub eingerichtet.

Der Schienenersatzverkehr zwischen Hattenheim und Rüdesheim wird mit einem Großraumtaxi durchgeführt.
Der Schienenersatzverkehr im Bereich Kamp-Bornhofen wird durch die Firma Ruckes durchgeführt.

Allgemeiner Reisehinweis:
Fahrgäste zwischen Neuwied und Koblenz Hbf nutzen bitte auch die Züge der Linien RE8 und RB27.

Fahrradmitnahme:
Bitte beachten Sie, dass die Mitnahme von Fahrrädern in den Bussen des Schienenersatzverkehrs nicht möglich ist.

Onlineauskunft:
Die Fahrplanänderungen sind ab Freitag dem 27.08.2021 in der Verbindungsauskunft (www.rmv.de, www.bahn.de, www.vrminfo.de) hinterlegt.