Haltausfall Kamp-Bornhofen für Züge von Frankfurt nach Neuwied, Schienenersatzverkehr 19.07.-13.08.

Herausgeber: VIAS/RheingauLinie

aufgrund von Bahnsteigarbeiten der Deutschen Bahn AG (Betreiber der Strecken-infrastruktur) entfällt vom 19. Juli 2021, 6:00, bis 13. August 2021, Betriebsschluss, der Halt Kamp-Bornhofen für Züge in Richtung Koblenz und Neuwied. Die Züge von Neuwied in Richtung Frankfurt verkehren unverändert nach regulärem Fahrplan.

Reisende, die in Kamp-Bornhofen aussteigen möchten, fahren bitte weiter bis zum Bahnhof Filsen. In Filsen besteht Anschluss an einen Bus des Schienenersatzverkehrs (SEV) nach Kamp-Bornhofen. Reisende, die in Kamp-Bornhofen einsteigen möchten, nutzen bitte den Bus des Schienenersatzverkehrs von Kamp-Bornhofen nach Filsen. Dort besteht Anschluss an die regulären Züge der RheingauLinie nach Neuwied. Beachten Sie bitte, dass die Busse von Kamp-Bornhofen nach Filsen bis zu 15 Minuten vor der regulären Abfahrtszeit abfahren.

Hier finden Sie den Fahrplan der Ersatzbusse zwischen Filsen und Kamp-Bornhofen mit den Anschlusszügen der Rheingaulinie.

Reisehinweise: Bitte beachten Sie, dass in den Bussen des Schienenersatzverkehrs eine Mitnahme von Fahrrädern nicht möglich ist!

Aktuelle Informationen zu kurzfristigen Änderungen erhalten Sie unter: www.vias-online.de