RB 10 Schienenersatzverkehr zwischen Frankfurt-Höchst und Frankfurt Hbf in der Nacht vom 09.10 auf 10.10.2021

Herausgeber: VIAS/RheingauLinie

Aufgrund von Bauarbeiten der DB Netz AG (Schieneninfrastrukturbetreiber) für die Inbetriebnahme einer neuen Strecke enden in der Nacht vom 09. Oktober auf den 10. Oktober 2021 die Züge der Linie RB 10 mit regulärer Ankunft in Frankfurt Hauptbahnhof um 00:05 Uhr und 01:05 Uhr bereits in Frankfurt-Höchst. In der Gegenrichtung beginnen die in Frankfurt Hauptbahnhof üblicherweise startenden Fahrten um 23:53 Uhr und 01:53 Uhr erst in Frankfurt-Höchst.

Allgemeiner Reisehinweis:
Bitte nutzen Sie für die Fahrt von/nach Frankfurt-Höchst die Züge der S-Bahn-Linien S1 und S2. Durch den Umstieg in Frankfurt-Höchst kommt es zu längeren Fahrtzeiten. Nutzen Sie daher ggf. frühere Züge, um Ihre Anschlusszüge in Frankfurt sicher erreichen zu können.

Onlineauskunft:
Die Fahrplanänderungen sind bereits in der Verbindungsauskunft (www.rmv.de, www.bahn.de, www.vrminfo.de) hinterlegt.