SPNV Hintergrund

Neuigkeiten

RB 29: Montabaur – Siershahn Zugausfälle und Schienenersatzverkehr vom 10.08. – 15.08.2020

Herausgeber: Hessisches Landesbahn GmbH

Aufgrund von Bauarbeiten an den Bahnsteigen in der Station Dernbach müssen im Zeitraum 10.08. - 15.08.2020 die meisten Züge der Linie RB29 zwischen Montabaur und Siershahn ausfallen. Der erste Zug von Siershahn nach Montabaur/Limburg und der jeweils letzte Zug aus Limburg/Montabaur nach Siershahn können verkehren, alle anderen Züge werden mit einem Schienenersatzverkehr mit Bussen ersetzt. Die Busse sind für mobilitätseingeschränkte Reisende zugänglich; die Fahrradmitnahme ist aber leider nicht möglich.

Der Zug 61532, Abfahrt 20:57 Uhr in Montabaur, Ankunft in Siershahn um 21:09 Uhr, verkehrt wegen der Bauarbeiten vsl. mit einer Verspätung von ca. 60-80 Minuten. Sie können alternativ bereits den SEV-Bus um 21:04 ab Montabaur nach Siershahn nutzen.

Die Busse fahren in Montabaur (Bussteig 06), Dernbach und Siershahn jeweils vor dem Bahnhof ab, in Wirges halten die Busse an der Bushaltestelle Union. Zwischen Montabaur und Limburg(Lahn) verkehren die Züge der Linie RB29 ohne Abweichung nach dem regulären Fahrplan.