SPNV Hintergrund

Fahrgastbeteiligung

Fahrplan 2023 – frühzeitige Beteiligung der Fahrgäste gestartet!

Wie kommt das Angebot im Schienennahverkehr bei den Fahrgästen an? Was gefällt den Kunden:innen gut? Was könnte verbessert werden? An den Meinungen der Fahrgäste zu diesen Fragen ist der SPNV-Nord sehr interessiert. Denn bei der Planung der Fahrpläne für den Nahverkehr auf der Schiene im Norden von Rheinland-Pfalz möchte er die Bedürfnisse der Fahrgäste besonders berücksichtigen.

Von daher hat der SPNV-Nord im letzten Frühjahr erstmalig eine direkte Fahrgast-Beteiligung auf seiner Website angeboten. Wegen der sehr guten Erfahrungen damit, ruft er jetzt zu einer Beteiligung am Schienenfahrplan für 2023 auf.

Alle interessierten Fahrgäste sind herzlich eingeladen, sich die aktuellen Schienenfahrpläne auf der Website www.spnv-nord.de genauer anschauen und ihre Vorschläge und Anregungen über das Kontaktformular bis zum 28. Februar 2022 mitzuteilen.

Die Verbesserungsvorschläge der Fahrgäste zum Schienenfahrplan sollen bei den weiteren Planungen für 2023 so weit wie möglich berücksichtigt werden. In jedem Fall sind die Kundenwünsche von großem Interesse für den SPNV-Nord, auch im Hinblick auf längerfristige Planungen.

 

Welche Linien Sie in welchem Streckenfahrplan finden, können Sie der folgenden Tabelle entnehmen:

Linienzuteilung Fahrplanausblick 2023

Vorläufige Fahrpläne 2023 zum Download